Praxisklinik Krebsheilkunde für Frauen / Brustzentrum

wissenschaftliche Aktivitäten

In der Praxisklinik Krebsheilkunde werden Sie unter Berücksichtigung neueste Erkenntnisse aus der Forschung betreut.

Es gehört zu unserem ärztlichen Selbstverständnis nicht nur moderne Forschungsergebnisse in die tägliche Praxis zu überführen sondern selbst aktiv am Erkenntnisgewinn zum Wohle unserer Patientinnen mitzuarbeiten.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben wir das wissenschaftliche MediOnko-Institut gegründet.

Wir unterhalten gute Kontakte zu bedeutenden nationalen und internationalen Forschungsgruppen und beteiligen uns mit diesen gemeinsam an wissenschaftlichen Fragestellungen.

Dadurch ist es uns möglich, unseren Patientinnen die Teilnahme an modernen klinischen Studien anzubieten in denen neueste Behandlungsverfahren patientenorientiert bei optimaler Betreuung geprüft werden. Solche Behandlungsverfahren sind in der Regel außerhalb der klinischen Studien noch nicht möglich.

Die Ärzte in der Praxisklinik haben zusätzlich zu ihrer besonderen fachlichen Qualifikation in der Onkologie eine spezielle Ausbildung für die Forschungsprojekte erworben. Diese international gültigen Standards ( GCP - good clinical practice ) sichern die beste Versorgung im Rahmen der klinischen Studien.

Im MediOnko-Institut arbeiten speziell ausgebildete wissenschaftliche Mitarbeiterinnen die sich auch unmittelbar um die Patientinnen kümmern.

Wir sind regelmäßig auf großen nationalen und internationalen Kongressen und in der Fachpresse als Co-Autoren von wissenschaftlichen Veröffentlichungen präsent.

Die Qualität unserer Arbeit in der Praxisklinik und im MediOnko-Institut werden regelmäßig durch externe Experten kontrolliert, beurteilt und zertifiziert.